Lange Nacht der Münchner Museen

Die rhaetische Fahne hing noch nicht am Haus, dennoch machte sich ein Teil der Aktivitas auf zum ersten kulturellen Programmpunkt des Semesters. Anfangs noch einem strikten Takt folgend, um möglichst viele Museen zu besuchen, wurde der Wille mit fortschreitender Stunde immer schwächer, sodass sich einige bereits nach dem Mitternachtsdöner verabschiedeten. Bereut allerdings hat die Teilnahme niemand!